Unser Aids

Medien

Erster Bericht im KURIER

Basierend auf Informationen aus amerikanischen Medien berichtet der KURIER: “Die geheimnisvolle Krankheit, im Fachjargon AIDS genannt, zerstört die Abwehrstoffe des Organismus, ist selbst zwar nicht tödlich, führt aber dazu, daß etwa Lungenentzündungen oder seltene Formen von Hautkrebs letal enden.” Die US-Ärtze stünden “vor einem neuen Rätsel: einer Krankheit, die als unheilbar gilt, immer weitere Kreise zieht und seltsamerweise nahezu ausschließlich junge Homosexuelle, Fixer und in den USA lebende haitische Flüchtlinge befällt.”

Damit war die Stoßrichtung der Berichterstattung über Aids bereits mit der ersten Meldung festgelegt, auch wenn der Bericht selbst wenig Aufsehen erregte. Noch blieb es still in Österreich.

 

1982