Unser Aids

Meilenstein

Erste Broschüre

Reinhardt Brandstätter, Vizeobmann der HOSI Wien und selbst Mediziner, kontaktierte, von der Hysterie der österreichischen Medien alarmiert, die Universitäts-Professoren Christian Kurz und Klaus Wolff und den Wiener Gesundheitsstadtrat Alois Stacher, um eine erste Informationsbroschüre zu erstellen. In nur zwei Wochen wurde dieser produziert und veröffentlicht. Viele Unsicherheiten prägten das Bild von Aids, noch war der Erreger nicht entdeckt. Doch ohne Hysterie und betont sachlich versuchten die Autoren, Gefahren zu benennen und Symptome zu erklären. So wurde auch der Punzierung von Aids als “Schwulen-Seuche” in dieser ersten Broschüre widersprochen.

1983-03-01Erste AIDS-Informationsbroschüre Ö AUSSCHNIT !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Downloads