Unser Aids

Kunst

35 mm positHIV

Unter dem Titel 35 mm positHIV zeigten Programmkinos in Linz, Wels, Vöcklabruck und Freistadt Spiel- und Dokumentarfilme über verschiedene Aspekte von HIV/Aids. Die Filme geben unterschiedliche Einblicke in die Lebenssituation HIV+ und Aidskranker, bei der Auswahl wurde auf Vielfalt gesetzt: “Schwule, Drogen, Migration, Frauen, Sextourismus, Jugendliche und Kinder”, nennt das Programm.

2001

Downloads